❤-lich willkommen auf unserer Website! Hier findest du alle Informationen zu vergangenen und bevorstehenden  Anlässen.  Falls du etwas vermisst oder eine Frage hast, melde dich einfach bei uns.

Viel Spass beim Stöbern! :)


Kilbi 2022

Wie jedes Jahr organisierten wir am 18. September die Kilbi Altishofen. Nach dem Erntedank-Familien-Gottesdienst in der Kirche, durften wir zahlreiche Gäste begrüssen. Beim Büchsenschiessen, Becher-Rennen, Flaschenfischen und vielen weiteren Attraktionen konnten sie sich beweisen. Die Besten durften jeweils ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen. Auch für den Hunger und "Gluscht" konnten wir etwas bieten.

 

Mit viel Spass, Jubel und Freude haben wir dem sonnigen Wochenende somit einen schönen Schluss gegeben und wir bedanken uns für eure Unterstützung durch den Besuch! 

 

Bis zom nächste Johr :)

Spatzmania 2022

Am Samstag 27. August hat die Spatzmania, organisiert von unserem Regioteam, in Egolzwil stattgefunden. Zusammen mit der Jungwacht Altishofen, JuBla Wauwil/Egolzwil und JuBla Schötz haben wir um den begehrten Wandervogel Pokal gekämpft. Gemeinsam fuhren wir mit dem Velo nach Egolzwil. Es gab verschiedene Spiele die wir durch den Nachmittag meistern mussten. Alle Kinder haben vollen Einsatz gezeit und hart gekämpft. Die JuBla Schötz konnte sich gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und gewann am Schluss den Spatzmania-Pokal. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr und hoffen fest, dass wir uns den Pokal zurückholen können.

Pfingstweekend 2022

Am Samstagnachmittag machten sich die Jungwacht und der Blauring Altishofen auf den Weg nach Kottwil in das alljährige Pfingstlager. Die Vorfreude war gross, denn es ist das erste Pfingstlager nach langen zwei Jahren. 

Beim Lagerplatz angekommen, waren die Zelte schon bereit, sodass sie direkt bezogen werden konnten. Nach diversen Posten am Nachmittag, folgte am Abend das legendäre Geländespiel. Wer das feinste Popcorn herstellen konnte, gewann dieses Spiel. Nach dem Bettmümpfeli, den Schoggi-Bananen, war der Tag auch schon zu Ende.

 

Am nächsten Morgen wurden wir schon früh durch ein heftiges Gewitter aus dem Schlaf gerissen. Als auch die Letzten wach waren und durch das Zmorge gestärkt waren, gab es ein Spielturnier. Beim Blindenfussball, Zahlenrugby und Hühnerklauen mussten die Kinder ihr Teamwork unter Beweis stellen. Nach dem feinen Zmittag ging es auch schon weiter mit dem Monopoly-Geländespiel, wo das Brettspiel Monopoly in real-life gespielt wurde. Am Abend war es dann soweit für ein klassisches Herzblatt, wo nicht nur die Kinder, sondern auch die Leiter ihre Liebe fanden.

 

Nach einer etwas ruhigeren Nacht, wurden die Zelte abgebaut und die Schar hat die Heimreise angetreten. In Altishofen wurden die Kinder von ihren Eltern in Empfang genommen.

 

Trotz dem vielen Regen hatten wir ein abenteuerreiches und sehr lustiges Lager. Wir haben es genossen, mit den Kindern dieses Pfingstwochenende zu verbringen und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

Einige Fotos von unserem PfiLa findest du hier.

0 Kommentare