KiLBi Altishofen

Der Blauring Altishofen gestaltete den Palmsonntags-Gottesdienst. Zu Gast waren sechs Mitglieder der Partnerorganisation "Chiros" aus  den Philippinen. Der Austausch mit den internationalen Gästen, feierten alle Kirchenbesucher mit Tanz und Gesang. Beim geselligen Mittagessen wurden weitere Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht.­ Bei schönstem Wetter lernten wir vor dem Pfrundhaus philippinische Spiele

 

Bei wunderbarem Herbstwetter fand am Sonntag 14. September 2014 die Kilbi in Altishofen statt. Nach dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche lud der Blauring zum Kilbispass ein.

An verschiedenen Kilbiständen konnten sich Gross und Klein vergnügen. Sei dies beim Büchsenschiessen, Nageln oder Stiefel werfen. Für einen süßen Gewinn musste die Mohrenkopfschleuder getroffen werden. Am Stand der Jungwacht Altishofen war das Ziel, mit einer Wasserpistole möglichst viele Becher abzuschießen. Wer nicht so viel Action wollte, konnte an den verschiedenen Ateliers seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Mit dem Grillstand war für Verpflegung gesorgt und am süssen Kilbistand gab es Magenbrot, Lebkuchen, Popcorn und weitere Kilbisüssigkeiten.

 

Der Blauring bedankt sich bei den fleißigen Helfern und natürlich bei allen Besuchern.

Weitere Fotos...